Ihr Partner für Sportgeräte

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

TOLDOS SERRANO S.L. informiert die Nutzer der Website www.tatamsport.com gemäß der Bestimmungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung (RGPD 2016/679) über Folgendes:

 

Wer ist für die Verarbeitung von Nutzerdaten verantwortlich?

Die vom Nutzer über die Formulare dieser Website bereitgestellten Daten werden verarbeitet. Verantwortlich hierfür ist TOLDOS SERRANO S.L. mit Steuernummer B50055508 und Sitz in Carretera Cogullada, 40, 50014 de Zaragoza, Spanien.
Sie können uns auch unter der Telefonnummer (+34) 976472222 oder per E-Mail contabilidad@toldosserrano.com kontaktieren

Zu welchem Zweck und auf welcher Rechtsgrundlage werden Daten erhoben und verarbeitet?

 

PERSÖNLICHE KUNDENDATEN

ZWECK

RECHTLICHE GRUNDLAGE

Budgetierung angeforderter Dienste

Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Antrag des Interessenten (Kostenvoranschläge)

Bereitstellung angeforderter Dienste

Vertragsausführung

Internes Kunden-Management

Gesetzliche Steuerpflichten von TOLDOS SERRANO S.L.

Unternehmensverwaltung

Vertragsausführung

Ggf. Abrechnung angeforderter Leistungen

Gesetzliche Steuerpflichten von TOLDOS SERRANO S.L.

Versendung von Geschäftsinformationen

Zustimmung des Nutzers

PERSÖNLICHE LIEFERANTENDATEN

ZWECK RECHTLICHE GRUNDLAGE

Verwaltung erbrachter Dienstleistung bzw. gelieferter Produkte

Vertragsausführung

Internes Lieferanten-Management

Gesetzliche Steuerpflichten von TOLDOS SERRANO S.L.

Unternehmensverwaltung

Vertragsausführung

Ggf. Bezahlung erbrachter Leistungen

Gesetzliche Steuerpflichten von TOLDOS SERRANO S.L.

PERSÖNLICHE BEWERBERDATEN

ZWECK RECHTLICHE GRUNDLAGE

Bewerber-Auswahlverfahren von TOLDOS SERRANO S.L.

Zustimmung des Bewerbers

VON DER WEBSITE ERFASSTE PERSÖNLICHE DATEN

Mittels diese Website werden unter Einsatz unterschiedlicher Formulare personenbezogene Daten erfasst.Die in den Formularen angeforderten Daten sind für den Zweck, zu dem sie erhoben werden, erforderlich.Die Verarbeitungszwecke lauten:

KONTAKTFORMULAR

 

ZWECK

RECHTLICHE GRUNDLAGE

Beantwortung von Nutzeranfragen und Versendung der angeforderten Informationen an die per Formular bekanntgegebene E-Mail-Adresse oder Telefonnummer

Zustimmung des Nutzers

FORMULAR BENUTZERKONTO

 
ZWECK RECHTLICHE GRUNDLAGE
Verwaltung der registrierten Nutzer.Zum Einkauf ist eine Registrierung erforderlich.Bei zukünftigen Einkäufen greift der Nutzer mit dem Nutzernamen und dem Passwort zu. Zusätzlich zu den Einkäufen kann der Nutzer die Kaufhistorie usw. einsehen. Zustimmung des Nutzers
Abwicklung des vom Nutzer getätigten Kaufs Vertragsausführung
Internes Kunden-Management Gesetzliche Steuerpflichten von TOLDOS SERRANO S.L.
Unternehmensverwaltung Vertragsausführung
Ggf. Abrechnung angeforderter Leistungen Gesetzliche Steuerpflichten von TOLDOS SERRANO S.L.
Registrierung des Nutzers zum Erhalt des Unternehmens-Newsletters zur Information über Angebote, Werbeaktionen, Produkte und Aktivitäten des Unternehmens.Im Rahmen der Registrierung erhält der Nutzer eine E-Mail zur Bestätigung des Newsletter-Abonnements Zustimmung des Nutzers

E-MAIL

 
ZWECK RECHTLICHE GRUNDLAGE
Nimmt der Nutzer über die auf der Webseite veröffentlichte E-Mail Kontakt auf, werden seine Daten zur Beantwortung der Anfrage und zur Zusendung der gewünschten Informationen verarbeitet Es ist das berechtigte Interesse des Unternehmens, auf die eingegangenen Mitteilungen zu reagieren

Welche Art von Daten wird verarbeitet?

Zu den erfassten Daten zählen Identifikationsdaten wie:Vor- und Nachname, Telefon, Postanschrift, Unternehmen, E-Mail und die IP-Adresse, von der aus der Nutzer auf das Formular zur Erfassung von Daten zugreift.

 

Wie lange werden die Dateien gespeichert?

 
PERSÖNLICHE DATEN VON KUNDEN UND LIEFERANTEN

Personenbezogene Daten werden so lange aufbewahrt, wie die Geschäftsbeziehung aufrechterhalten wird oder bis der Nutzer deren Löschung beantragt.Nach Ende der Geschäftsbeziehung werden die Daten so lange aufbewahrt, wie es zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist.Nach Ablauf der gesetzlichen Fristen werden die Daten gelöscht.
Die für den Versand kommerzieller Mitteilungen erforderlichen personenbezogenen Daten werden im Falle einer Aktualisierung aufbewahrt, bis die Löschung beantragt wird.

 

PERSÖNLICHE BEWERBERDATEN

Die vom Bewerber bereitgestellten Daten werden ein Jahr lang aufbewahrt.

 

MITTELS FORMULARE ERHOBENE PERSÖNLICHE DATEN

Die mittels der Formulare der Website erhobenen Daten werden aufbewahrt, bis die Löschung beantragt wird.

 

Werden Daten zur Erstellung von Profilen genutzt?

Nein, es werden weder automatisierte Entscheidungen getroffen noch Profile erstellt.

 

Wer hat Zugriff auf die Daten?

Die nationale oder internationale Übermittlung von Daten ist mit Ausnahme von durch Steuer-, Handels- und Telekommunikationsgesetze genehmige Fälle und in Fällen, in denen eine Justizbehörde dies verlangt, nicht vorgesehen.

 

Welche Dritten bieten Dienstleistungen auf dieser Website an?

Für die Website werden die Dienste der folgenden Dritten genutzt:

Hosting: Die Server, auf denen unsere Website gehostet wird, befinden sich in der EU.Es kommen sichere Protokolle zur Anwendung, die Datenkommunikation erfolgt über einen verschlüsselten Kanal.

 

Welche Rechte hat der Nutzer und wie kann er sie ausüben?

Der Nutzer hat das Recht, auf seine personenbezogenen Daten zuzugreifen sowie die Berichtigung ungenauer Daten und die Löschung von Daten zu verlangen, wenn diese für die Zwecke, zu denen die Erhebung erfolgte, nicht mehr erforderlich sind. Unter bestimmten Umständen kann der Nutzer die Einschränkung der Verarbeitung von Daten beantragen. In diesem Fall werden die Daten nur zur Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen sowie zur Portabilität der Daten aufbewahrt. Aus Gründen, die mit der speziellen Situation des Nutzers zusammenhängen, kann der Nutzer gegen die Verarbeitung der Daten Einspruch erheben. In solchen Fällen stellt TOLDOS SERRANO S.L. die Verarbeitung mit Ausnahme zwingender berechtigter Gründe oder zur Ausübung oder Verteidigung möglicher Ansprüche, ein.
Der Antragsteller kann seine Zustimmung jederzeit widerrufen. Der Antragsteller kann seine Rechte mittels einer Nachricht an die E-Mail contabilidad@toldosserrano.com oder an das Büro in Carretera Cogullada, 40, 50014 Zaragoza ausüben. Die Ausübung der Rechte muss schriftlich und unter Vorlage einer Fotokopie des Identitätsnachweises erfolgen. Darüber hinaus ist der Nutzer berechtigt, eine Reklamation bei der spanischen Datenschutzbehörde einzureichen.

 

Welche Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten hat das Unternehmen getroffen?

Im Rahmen seiner Verpflichtung, die Sicherheit und Vertraulichkeit von personenbezogenen Daten zu gewährleisten, hat das Unternehmen unter Berücksichtigung des Standes der Technik und der Risiken, die für solche Daten gemäß RGPD EU 679/2016, Artikel 32 bestehen, die zum Schutz solcher Daten erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um deren Sicherheit zu gewährleisten und Änderung, Verlust, Verarbeitung und unbefugte Zugriffe zu unterbinden.

 

Welche Funktion erfüllen die sozialen Netzwerke des Unternehmens?

Der Nutzer kann die Inhalte des Unternehmens über die sozialen Netzwerke teilen und dort Kommentare, Fotos oder Videos hinterlassen, die für die gesamte Community von Interesse sind.
Das Unternehmen überwacht die in sozialen Netzwerken getätigten Beiträge mit dem Zweck, Fragen und Kommentare so rasch wie möglich zu beantworten.

Das Unternehmen unterstützt die Nutzung soziale Netzwerke zum Wohl der gesamten Community. Dabei ist die Beachtung gewisser Regeln des Zusammenlebens zu respektieren:

 

  1. Der Nutzer ist für die von ihm veröffentlichen Beiträge und dafür, dass sie nicht gegen Rechte, Gesetze oder Vorschriften verstoßen, verantwortlich.
  2. Achten Sie auf den Wortlaut und den Ton. Vermeiden Sie die Veröffentlichung missbräuchlicher, diffamierender und obszöner Informationen.
  3. Respektieren Sie das Recht auf Privatsphäre. Illegale, beleidigende und diskriminierende Kommentare gegenüber Dritten sind zu unterlassen.
  4. Betrügerische, irreführende und irreführende Kommentare sind nicht erwünscht.
  5. Spam- und Werbebotschaften sowie sich wiederholenden Nachrichten sind nicht zulässig.
  6. Das Unternehmen lehnt den schriftlichen Austausch mit automatisch erstellten Profilen ab.
 
 

Es gilt zu beachten, dass die von Followern auf unseren Netzwerken veröffentlichten Inhalte nicht zwingend den Standpunkt des Unternehmens widerspiegeln.
Kommentare, die gegen die Regeln des friedlichen Zusammenlebens verstoßen, können gelöscht, ausgeblendet oder blockiert werden.Nutzer, die unzulässige Inhalte veröffentlichen, werden aus der Community ausgeschlossen.
Das Unternehmen behält sich das Recht vor, diese Regeln jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Scroll Up